Römermauer Bitburg

Bitburg

Inhalte teilen:

Die Stadt Bitburg (350 m u. NN), mit ihren mehr als 14.000 Einwohnern besteht aus insgesamt sechs Stadtteilen: Bitburg-Erdorf, Bitburg-Irsch, Bitburg-Masholder, Bitburg-Matzen, Bitburg-Mötsch, Bitburg-Stahl und kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken, die bis in die keltische und römische Zeit zurückreichen. Auf dem Archäologischen Rundweg "Römisches Bitburg", können auf 16 Stationen Relikte der Römerzeit erkundet werden. Zu den touristischen Highlights der Stadt Bitburg zählen u.a. das Cascade Erlebnisbad und Saunawelt, die Eissporthalle, Das Folklore Festival, der Beda-Markt und die Bitburger Marken-Erlebniswelt, in der Besucher mit allen Sinnen die Herstellung des weltweit bekannten Biers, Bitburger Premium Pils, kennenlernen. 

Die Einwohner Bitburgs werden gerne als "Gäßestrepper" bezeichnet. Diese Nammensgebung bezieht sich auf die Stadtlegende, wonach Bitburg während des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) von schwedischen Söldnertruppen belagert wurde. Der Versuch, die Stadt auszuhungern schlug fehl, weil die hungrigen aber auch gewitzten Bitburger zu einer Finte griffen: Die Kinder und Jugendlichen zogen (streppen) sich die Felle der in der Not geschlachteten Ziegen (Gäße) über. So verkleidet über die Stadtmauer laufend gauckelten sie den Belagerern nicht vorhandenen Überfluss an Nahrung vor. Die Schweden zogen ab, die Stadt war gerettet.

Rund um die Kreisstadt Bitburg befinden sich 72 Ortsgemeinden, die insgesamt rund 25.000 Einwohner beherbergen. 

Partnerstädte: Stadt Shelbyville, Kentucky, Diekirch, Arlon und Rethel, Bad Köstritz

 

 

Bit-Stuben

Bit-Stuben

Bitburg

Gemütlich-elegantes Wohlfühlambiente. Mit betreten der Bit-Stuben steigen Sie ein in die behagliche Atmosphäre gepflegter Gastlichkeit mit klimatisierten Räumen mit rauchfreien Zonen.

Weitere Infos
Ferienwohnung Zewe

Ferienwohnung Zewe

Ferienwohnung / Appartement, Bitburg

  • PKW-Parkplatz
  • W-Lan
  • Nichtraucher
Mehr erfahren
Pferdemarkt

Der Pferdemarkt

Bitburg

Die Bronzeplastik erinnert an die Zeiten, als regelmäßig abgehaltene Pferde- und Viehmärkte noch zum alltäglichen Geschehen in der Stadt zählten.

Weitere Infos
Tango-Gruppe „Malevaje Porteno“ aus Buenos Aires, © Kulturgemeinschaft Bitburg

06.07. - 09.07.2018 Europäisches Folklore-Festival

Bitburg

Europäisches Folklore-Festival.

Weitere Infos
Restaurant, © Bohl Desgn - Stefan Bohk

Casa Del Manzo

Bitburg

Italienische Crossover Küche von Pizza, Pasta, Beef und Burger. Sonnenterrasse in ruhiger Lage mit angrenzendem Spielplatz der Konrad-Adenauer-Anlage.

.

Weitere Infos
Kreismuseum Bitburg

Kreismuseum Bitburg-Prüm

Bitburg

Wie war es damals, vor 100, 200 oder auch 2000 Jahren in der Eifel? Wie haben die Menschen gelebt, gearbeitet, was hat sie bewegt? Das Kreismuseum erzählt aus der Geschichte dieser Landschaft, erinnert an Menschen, die hier lebten und zeigt kleine und große Schätze aus der Vergangenheit…

Weitere Infos
Gäßestrepper Ziege

De Beberijer Gäßestrepper

Bitburg

Der "Gäeßestrepper"-Brunnen in der Hauptstraße bezieht sich auf die Stadtlegende, wonach die Bitburger Bürger während des Dreißigjährigen Krieges schwedische Söldnertruppen mit einer List besiegten.

.

Weitere Infos
Stadthalle

06.07.2018 MY´TALLICA - Metallica Tribute Show

Bitburg

MY´TALLICA - Metallica Tribute Show.

Weitere Infos
Radfahrer auf dem Prüm-Radweg, © Dominik Ketz Fotografie / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

5-Täler-Tour

Länge: 115 km
Route: Bitburg bis Bitburg
Rundtour

Weitere Infos
Bitburger Marken-Erlebniswelt 1, © Bitburger Marken-Erlebniswelt

Bitburger Marken-Erlebniswelt

Bitburg

Sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken Sie, was unser Bier so besonders macht.

Weitere Infos