Römerlager auf Villa Otrang, © Ferienregion Bitburger Land

Römische Sehenswürdigkeiten

Inhalte teilen:

Bitburg ist genau einen Tagesmarsch von Augusta Treverorum, dem heutigen Trier, entfernt. Schon die Römer wussten die Schönheit dieses Landschaftsstriches zu schätzen, als sie vor 2.000 Jahren mit dem "vicus beda" den Grundstein für die heutige Besiedlung legten. Das damalige Straßendorf entwickelte sich schnell zu einem blühenden Ort, bis es 275 n. Chr. durch die Germanen zerstört wurde. Wegen der strategischen Bedeutung des Standorts errichteten die Römer um 340 n. Chr. an gleicher Stelle ein wehrhaftes Kastell mit Mauern, Türmen und Toren. Noch heute lassen sich Spuren der Römer im Bitburger Land finden, etwa in der römischen Villa Otrang bei Fließem oder bei einem Spaziergang entlang der ehemaligen Stadtmauer auf dem Archäologischen Rundweg in Bitburg.

Informationen zu weiteren römischen Sehenswürdigkeiten finden Sie bei den "Straßen der Römer".

Theaterstiftung, © TI Bitburger Land

Archäologischer Parcours

Länge: 1 km
Route: Rathausplatz, Bitburg bis Kobenhof, Bitburg
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich, barrierefrei

Weitere Infos
Blick auf Villa Otrang, © TI Bitburger Land

60,00 € Führung Villa Otrang

Tourist-Information Bitburger Land | Bitburg

Führung durch die Schutzhäuser der römischen Villa Otrang in Fließem.

Weitere Infos
Museum Speicher, © TI Bitburger Land

Museum Speicher

Speicher

Im Heimatmuseum sind neben Speicherer Töpferwaren historische Webstühle, Spinnräder und viele weitere heimatkundliche Kostbarkeiten zu besichtigen.

Neu: Lego-Ausstellung ab 19. Mai 2019 bis Ende 2020

.

Weitere Infos
Römische Langmauer

Römische Langmauer

Herforst

Im Gemeindewald Herforst sind Reste der Römischen Langmauer als Steinwall mit Fundamenten im Original bis zu einer Höhe von 1 m erhalten.

Weitere Infos
Roemische Stadtfuehrung, © Bettina Bartzen

80,00 € Römische Stadtführung in Bitburg

Tourist-Information Bitburger Land | Bitburg

Der Archäologische Rundweg erschließt wertvolle Überreste des einstigen römischen Vicus Beda. Dieses Stück Geschichte bringt gerne ein römischer Legionär näher.

Weitere Infos
Villa Otrang Luftaufnahme, © GDKE-Rheinisches Landesmuseum Trier, Thomas Zühmer

Römische Villa Otrang

Fließem

So luxuriös und angenehm war das Landleben für reiche Römer. Sehen Sie sich unbedingt die kunstvollen Mosaikfußböden an! Und erst die schöne Aussicht…


.

Weitere Infos
Aufsicht Villa Otrang, © Th. Zühmer RLMT

60,00 € Schülerführung Villa Otrang - Römischer Alltag auf dem Land

Tourist-Information Bitburger Land | Bitburg

Führung für die Klassen 7-13.

Weitere Infos