Römermauer Bitburg

Kuck es hei...

Inhalte teilen:

"Guck mal hier" - oder "Kuck es hei", wie der Eifeler sagen würde - das Bitburger Land bietet eine Vielzahl an Ausflugszielen für jeden Geschmack!

Was darf es heute sein? Möchten Sie einen spannenden Ausflug mit der ganzen Familie erleben? In die bewegte Geschichte unserer Region abtauchen? Oder einfach nur die herrliche Natur des Bitburger Landes genießen? 

Wir haben Ihnen eine Liste mit allen Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die es bei uns zu entdecken gibt! Viel Spaß beim Durchstöbern!

Hier geht´s zum 360° Rundgang

20171009_182759

Ferdis Bootshaus

Biersdorf

Der traumhaft gelegene Biersdorfer Stausee gilt als Bitburgs nächstgelegene Freizeitoase schlechthin.

.

Weitere Infos
Mingolf Wißmannsdorf 1, © TI Bitburger Land

Minigolf Anlage Golf Resort Bitburger Land

Wißmannsdorf

9 Loch Minigolf Anlage.

Weitere Infos
Wasserburg Seinsfeld

Wasserburg Seinsfeld

Seinsfeld

Gut erhalten historische Burganlage, nahezu kreisrund. Die Burg ist von einem breiten Wassergraben umgeben. Bereits im Jahre 1325 urkundlich erwähnt. Die Burg befindet sich in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.

Weitere Infos
Stausee mit Bootverleih, © Tourist-Information Bitburger Land

Stausee Bitburg

Biersdorf

Der im landschaftlich reizvollen Tal der Prüm gelegene Stausee bei Biersdorf ermöglicht vielfältige Freizeitaktivitäten wie Tretbootfahren, Rudern, Paddeln und Angeln. Die rund fünf Kilometer lange Seeuferpromenade lädt zum Spaziergang ein.
Hinweis: Das Angeln im Stausee Bitburg aufgrund starkem Blaualgenwuchses nicht gestattet…

Weitere Infos
Liebfrauenkirche, © Tourist-Information Bitburger Land

Liebfrauenkirche

Bitburg

Die Liebfrauenkirche in Bitburg birgt in ihrer Bausubstanz die Reste verschiedener früherer Bauwerke. Eine Muttergottesstatue, die ein Nachbau der Luxemburger Madonna ist, schmückt den Hochalter.

Weitere Infos
Grablegungsgruppe

Grablegungsgruppe

Spangdahlem

In der Nikolauskapelle befinden sich drei Skulpturengruppen, die Grablegungsgruppe aus dem Jahre 1643, die Beweinungsgruppe, auch „Heiliges Grab“ genannt, und die um 1750 entstandene Auferstehungsgruppe.

Weitere Infos
Mariengrotte Albach

Mariengrotte Albach

Bitburg

In einer Kalkschlucht, dem Albachtal, bedindet sich die idyllisch gelegene Mariengrotte.

.

Weitere Infos
Schloss Hamm, © Graf von Westerholt

Schloss Hamm

Hamm

Die spätmittelalterliche Wehranlage aus dem 14. Jahrhundert in Hamm bei Bitburg ist die größte der noch privat bewohnten Eifelburgen. Hier können Sie besondere Feste feiern, sich standesamtlich trauen lassen, in der Barockkapelle kirchlich heiraten, im Rittersaal speisen, tanzen, Geburtstage und Jubiläen feiern, im Innenhof einen Sektempfang geben und vieles mehr…

Weitere Infos
Frohnertkapelle2

Frohnertkapelle

Oberkail

1646 wurde auf der Anhöhe zwischen Oberkail und Schwarzenborn eine Nachbildung der Himmelfahrtskapelle bei Jerusalem errichtet.

Weitere Infos
Eissporthalle Bitburg 01, © Eissporthalle Bitburg

Eissporthalle Bitburg

Bitburg

Eislaufen für Groß und Klein bietet die Eissporthalle am Südring in Bitburg. Saison von Ende September bis Anfang April.

.

Weitere Infos