Prümer Orchester Projekt

11.02.2023

Bitburg

Das PrümerOrchesterProjekt (POP) unter Leitung von Markus Wolsiffer gibt ein großes Sinfoniekonzert in der Stadthalle von Bitburg.

Das Orchester bestehend aus ca. 75 Musikerinnen und Musikern der Eifel interpretiert die „Akademische Festouvertüre“ von J. Brahms, die Sätze „Die Hütte der Baba Yaga" und „Das große Tor von Kiew“ von M. Mussorgsky, sowie den „Bolero“ von M. Ravel.

Im ersten Teil des Konzertes werden tarditionelle Werke in sinfonischer Besetzung gespielt. Dies sind unter anderem die "Egmonts Oubvertüre" von L.v. Beethoven, "Eine Nacht auf dem kahlen Berge" von Modest Mussorgsky, der letzte Satz aus der Sinfonie "Aus der neuen Welt" von Anton Dvorak.
Im zweiten Teil der Konzertes werden Filmmusiktitel von John Williams, wie "Jurassic Park", "Star Wars" und "Rar and away" gespielt.

Durch das Programm führt Paul Bies.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340
Einlass: 18.30 Uhr

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 11. Februar 2023
    Um 19:00 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Kulturgemeinschaft Bitburg e.V.
Rathausplatz 4
54634 Bitburg
Telefon: +49 6561 6001-240/242
Fax: +49 6561 60019220

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn