Naturlabyrinth Lausberg, © Leo Lausberg

Irrgarten-Spaß – Das Naturlabyrinth Lausberg
2. März 2021

In den Sommermonaten bietet die Ferienregion Bitburger Land eine ganz besondere Outdoor-Attraktion an: Das Naturlabyrinth Lausberg in Biersdorf am See.

Inhalte teilen:

Der Irrgarten auf dem Erzberg, nahe des Stausee Bitburg, kann in den Sommermonaten von Juni bis Oktober erkundet werden. Besonders für Familien mit Kindern ist der Irrgarten ein Riesenspaß, denn der Besuch kann mit einem Spiel verbunden werden. Am Eingang des Naturlabyrinths sowie bei der Tourist-Information Bitburger Land liegen Kärtchen mit Fragen aus, deren Antworten im Inneren des Labyrinths auf die Besucher warten.

Das Naturlabyrinth befindet sich in Biersdorf am See, nahe des Stausee Bitburg und direkt am Wanderweg Nr. 16 des Naturpark Südeifel gelegen.
Dieser etwas andere Irrgarten besteht aus Igniscum. Hier stellt sich die Frage: Was ist Igniscum? „Igniscum  ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Knöterichgewächse“, so Leo Lausberg. 

Weitere Informationen: https://www.eifel-direkt.de/a-naturlabyrinth