Weg am Waldrand entlang, © TI Bitburger Land - Biggi Thiebach

Bitburger LandGänge - Zwischen den Büschen - Rundweg rund um Idenheim

Idenheim

Inhalte teilen:

Der Bitburger LandGang " Zwischen den Büschen" rund um Idenheim ist geprägt von zwei Waldgebieten "Großbüsch" und "Wehrbüsch". Gehen Sie mit offenen Augen durch die Wälder

Der rund 8 km lange Bitburger LandGang  startet in der Ortsmitte von Idenheim unmittelbar bei der Kirche St. Nikolaus. 
Der Weg führt Sie durch zwei Waldgebiete "Großbüsch" und "Wehrbüsch", daher auch der Name "Zwischen den Büschen". 
Gehen Sie bewusst und leise durch den Wald und spüren die Kraft der Bäume und entdecken Sie die Tierspuren auf den Waldwegen. Mit viel Glück begegnet Ihnen eine Rehfamilie. 
Nachdem Sie den Wald verlassen haben, gelangen Sie in den Ortsteil Teitelbach mit der wunderschönen privaten Kapelle. Die sich im Eigentum der Familie Bares befindet, die dort eine Schnapsbrennerei betreibt. Gestärkt durch einen leckeren Schnapsbrand gehts mit Schwung berghoch weiter.

Hightlights am Weg:

  • Pfarrkirche St. Nikolaus 
  • Schöner Dorfplatz in der Ortsmitte - verweilen Sie hier noch einen Moment

Unser Tipp:

Haben Sie nach der Wanderung Lust auf regionale Gerichte, dann kehren Sie ins Gasthaus Zens in Idenheim ein und lassen den Tag ausklingen.

Infos zu dieser Route

Start: Dorfplatz, Hauptstraße, 54636 Idenheim

Ziel: Dorfplatz, Hauptstraße, 54636 Idenheim

Streckenlänge: 7,9 km

Dauer: 2:05 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 379 m

Abstieg: 288 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn