Regionale Wanderwege im Feriengebiet Bitburger Land

Inhalte teilen:

Hier finden Sie u.a. eine Auswahl an Wanderwegen des Eifelvereins im Bitburger Land. Die Wege sind mit einem dreifarbigen „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges  markiert.

Diese Rubrik enthält weiterhin eine Auswahl an regionalen Wanderwegen der Ortsgemeinden im Feriengebiet Bitburger Land. 

Wanderparkplatz Lermesbrück bei Speicher, © TI Bitburger Land

Zugangsweg Nr. 3 Speicher

Länge: 4,2 km
Route: Marktplatz Speicher bis Ringweg bei Herforst
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 4 Speicher

Länge: 4 km
Route: Marktplatz Speicher bis Schalfelderhof
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 5 Speicher

Länge: 8,5 km
Route: Marktplatz Speicher bis Ringweg Orenhofen
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 6 Speicher

Länge: 5,1 km
Route: Marktplatz Speicher bis Auw an der Kyll Ringweg Speicher
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 7 Speicher

Länge: 2,5 km
Route: Am Markt Speicher bis Bahnhof Speicher
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 8 Speicher

Länge: 1,5 km
Route: Marktplatz Speicher bis Speichermühle Ringweg Speicher
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos

Zugangsweg Nr. 9 Speicher

Länge: 5,3 km
Route: Am Markt Speicher bis Ringweg Speicher Zwischen Philippsheim und Spangdahlem
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos