Kulturzentrum Haus Beda

Bitburg


Das von der Dr.-Hanns-Simon- Stiftung gegründete Haus Beda stellt eine Mischung aus Museum und Kulturzentrum dar. Für das Publikum werden Konzerte, Ausstellungen und Kurse angeboten. Dauerhaft ist im Haus Beda die Fritz-von-Wille-Sammlung untergebracht. Sie zeigt über 80 Werke des berühmten Eifelmalers und weiterer Künstler aus der Region. Öffnungszeiten: Di 14-17 Uhr und nach vorheriger Anmeldung. In der Neuen Galerie sind regelmäßig Wechselausstellungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst untergebracht. Von Malereien und Radierungen über Zeichnungen und Grafiken bis hin zu Fotografien und Skulpturen wird hier ein breites Genrespektrum präsentiert. Jeden Sommer ist der Garten des Haus Beda Schauplatz der kostenlosen Open-Air Konzertreihe „Bitburger Summer Jazz“. Im Laufe des Jahres finden im Festsaal des Gebäudes mehrere Abonnementkonzerte statt, bei denen verschiedene Werke der Klassischen Musik vorgetragen werden. Gleich neben dem Haus Beda befindet sich die derzeit mit über 35.000 Bänden ausgestattete Städtische Bibliothek. Sie steht Lesern aller Altersstufen offen.

Das Haus Beda ist nur bedingt rollstuhltauglich, verfügt aber über einen Aufzug.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

    Die "Fritz von Wille"-Sammlung kann dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr und nach vorheriger Anmeldung besucht werden.

    Öffnungszeiten der Wechselausstellungen in der Galerie:
    Dienstag bis Freitag: 15.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertag: 14.00 bis 18.00 Uhr
    Montag: geschlossen
    Besuchergruppen und Schulklassen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung.
    Eintritt frei



    Ort

    Bitburg

    Kontakt

    Kulturzentrum Haus Beda
    Bedaplatz 1
    54634 Bitburg
    Telefon: (0049) 6561 96450
    Fax: (0049) 6561 964520

    zur WebsiteE-Mail verfassen

    Karte öffnen

    Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

    Alle Cookies Freigeben

    Planen Sie Ihre Anreise

    Route anzeigen per Google Maps

    Reisen mit der Deutschen Bahn