Eifelpark Gondorf

Gondorf

Inhalte teilen:

WILD UND FREIZEIT – DEIN PERFEKTER TAG 



Der Eifelpark, eine Kombination aus Freizeit- und Tierpark, bietet Spaß pur auf einer Fläche so groß wie 100 Fußballfelder. Das Beobachten und Füttern der mehr als 200 Wildtiere, wie Wölfe, Bären, Hirsche, Steinböcke, Luchse, Erdmännchen, Wallaby Kängurus in artgerechten Freigehegen sowie die spannenden  Fahrattraktionen machen den Besuch im Eifelpark zu einem unvergesslichen Erlebnis.


 


Die spannendste Neuheit 2018 unter den mehr als 45 Attraktionen ist die Pirateninsel, eine über 2100 m² große Wildwasserbahn mit einer Länge von 360 Metern und zwei Schussfahrten aus bis zu 14 Metern Höhe. Die Wildwasserbahn wird ab Mai 2018 auf dem Piratenplatz in Nachbarschaft zum Wildwasserrondell Eifler Wasserjagd und der Achterbahn Käpt‘n Jacks Wilde Maus zu finden sein.


 


Eingebettet in die hügelige Parklandschaft ist der legendäre Eifel-Coaster, die fast 1000 Meter lange Sommerrodelbahn. Weitere Highlights unter den Fahrgeschäften sind das Kettenkarussell, die Familienachterbahn „Eifelpark-Blitz“ sowie die beiden Autoscooter für kleine Kinder und „große Kinder“. Auch die Kleinsten haben ihren Spaß: Bereits ab 2 Jahren dürfen z. B. die Baustellenfahrt, die Mini-Teststrecke oder die Eifel-Piste gefahren werden. Auf dem Eifel-Bauernhof können unsere kleinen und großen Besucher beim lustigen Wett-Melken mit lebensechten Kuh-Figuren sowie bei Purzels Schubkarren-Rennen gegeneinander antreten.


Wir bieten kurzweilige Führungen durch die Wildgehege, den Eifelbauernhof und Workshops zu den Themenbereichen „Heimische Baumarten“, „Wild- & Raubtiere“ sowie „Greifvögel“ an. Hierbei lernt man spielerisch Interessantes und Wissenswertes über die tierischen Bewohner und Pflanzenwelt des Eifelparks. Unterhaltsames Lernen für Schulen, Kindergärten, Lerngruppen und Familien bieten unsere Lehrpfade. Unter dem Motto „sehen, fühlen, begreifen und verstehen“ kann die Tier- und Pflanzenwelt interaktiv erkundet werden. Der neue Barfußpfad am Eingang des fast 2 km langen Rundwegs durch den Bergwildpark lässt Sie die entspannende und intensive Wirkung von Stein, Holz und Sand auf nackten Füßen erleben. Wer die gesamte Strecke durch den Eifelpark nicht zu Fuß zurücklegen möchte, kann sich bei einer Fahrt mit dem Eifel-Express vorbei an den Wildgehegen und Attraktionen bequem einen eindrucksvollen Überblick verschaffen.


Spannung und Unterhaltung garantiert der Besuch der Falknerei mit unserem tierischen Highlight: Die Flugshow. Erleben Sie Adler, Falken, Mönchsgeier, Wüstenbussarde und weitere Greifvogelarten hautnah.


Abenteuer- und Themenspielplätze wie der Klettergarten, „Tatzes Wilder Westen“, „Tapsis Burgturm“, „Purzels Piratenparadies“ und jede Menge Kleinkinderspielgeräte ermöglichen unbeschwertes Bewegen, Toben und Entdecken. Der große Wasserspielplatz ist nicht nur an warmen Tagen ein spritziges Vergnügen. Auf dem Baggerspielplatz wird mit Kinder Elektrobaggern eine Menge Kies und Sand bewegt. Die Kinder-Schatzsuche „die Piraten sind los“ bietet täglich neue Freibeuter-Abenteuer rund um den Piratenplatz. Für lustige Unterhaltung sorgt „Kasperles spannendes Abenteuer mit Räuber und Purzel“ auf der Puppenbühne als auch die Shows im Wald-Theater mit unseren Eifelpark-Comedians. An den Wochenenden und in den Ferien von Rheinland-Pfalz findet im Waldtheater, das über 600 Sitzplätze verfügt, die „Große Sport-Show“ statt.


Da so viel Spaß in der Natur hungrig macht, ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das
SB-Restaurant, Eifel-Kaffee und die Imbiss-Stände bieten alles für den kleinen und großen Hunger zu fairen Preisen. Natürlich dürfen auch Zuckerwatte, Gebrannte Mandeln & Co nicht fehlen.


Darüber hinaus freuen wir uns Ihnen die neue, zünftige Eifelpark-Eventlocation "Sterndl Alm" mit rustikalem Ambiente für Ihre  Firmenevents und private Feiern, wie Polterabende, Hochzeiten, Geburtstage, etc. vorzustellen. Die „Sterndl Alm“ mit ihren bis zu 400 Sitzplätzen bietet alles für unbeschwertes Feiern mit kulinarischen Spezialitäten. Wir planen für Sie Ihr „Perfektes Event“ – sprechen Sie mit uns!  


 


Alle Attraktionen sind im Eintrittspreis enthalten, kostenlose Parkplätze (auch für Busse!) stehen zur Verfügung, Hunde an der Leine sind willkommen.



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihr Eifelpark-Team

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Wintersaison: bis 23.03.2018 ist nur der Wildpark von 10-16 Uhr geöffnet
    Eintrittspreise Wintersaison:
    Besucher (ab 150 cm)       6,- €
    Besucher (100 - 149 cm)   5,- €
    Kinder unter 100 cm haben freien Eintritt.


    Sommersaison:24. März - 01. November 2018


    Eintrittspreise Sommersaison:
    Besucher (ab 150 cm)      25,50 €
    Besucher (100 - 149 cm) 22,50 €
    Kinder unter 100 cm haben freien Eintritt


    Jahreskarte: 74,00 €


    Spar-Ticket: 88,00 €
    (2 Besucher ab 150 cm + 2 Besucher bis 149 cm
     jeder weitere Besucher bis 149cm vergünstigt 19,50 €)

    Senioren (ab 60 Jahren mit Ausweis): 22,50 €

    Geburtstagskinder (nur am Tag des Geburtstages und Vorlage des Ausweises) : Frei


    Behinderte Personen ab GdB 70 mit Ausweis: 9,50 € - Rollstuhlfahrer und Blinde haben freien Eintritt


    24.03. - 22.06.18 - Geöffnet von 10 bis 17 Uhr (Fahrbetrieb ab 10 Uhr)
                                   An Werktagen sind in der Mittagspause die Fahrgeschäfte
                                   von 12:20 bis 13:00 Uhr kurzzeitig geschlossen.


                                   Zwischensaisonzeiten:
                                    09.04. - 13.04.18 |  16.04. - 20.04.18 | 23.04. - 26.04.18
                                   Nur der Wildpark, Falknerei und Eifel-Coaster sind geöffnet.
                                   Sondereintrittspreis für Besucher ab 100 cm:  12,- € 
                                  


    23.06. - 05.08.18 - Geöffnet von 10 bis 18 Uhr (Fahrbetrieb ab 10 Uhr)
                                   Fahrgeschäfte und Gastronomien durchgängig geöffnet.


    06.08. - 14.10.18 - Geöffnet von 10 bis 17 Uhr (Fahrbetrieb ab 10 Uhr)
                                   An Werktagen sind in der Mittagspause die Fahrgeschäfte
                                   von 12:20 bis 13:00 Uhr kurzzeitig geschlossen.


                                   Zwischensaisonzeiten:
                                   10.09. - 14.09.18 |  17.09. - 21.09.18 | 24.04. - 28.04.18
                                   15.10. - 01.11.18
                                   Nur der Wildpark, Falknerei und Eifel-Coaster sind geöffnet.


    Wintersaison: 02.11.2018 bis 22.03.2019 ist nur der Wildpark von 10-16 Uhr geöffnet
    Eintrittspreise Wintersaison:
    Besucher (ab 150 cm)       6,- €
    Besucher (100 - 149 cm)   5,- €
    Kinder unter 100 cm haben freien Eintritt.

Ort

Gondorf


Kontakt

Eifelpark
Weißstraße 12
54647 Gondorf
Telefon: (0049) 6565 956633
Fax: (0049) 6565 956644

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn