Tagesausflug Historische Fachwerkstädtchen Monschau – Bad Münstereifel
150,00 €

Tourist-Information Bitburger Land | Bitburg

Inhalte teilen:

Vormittag
Im 18. Jhd. entwickelten sich einige Eifelstädtchen wie Monschau und Bad Münstereifel durch die Tuchweberei zur wirtschaftlichen Blüte.
Monschau ist heute ein touristisches Städtchen mit verwinkelten Gassen und schiefergedeckten Fachwerkhäusern. An die Blüte der Tuchherstellung erinnern die prachtvollen Patrizierhäuser, z. B. Rotes Haus – heute Museum oder der Handwerkermarkt – ehem. Tuchweberhalle.

Gelegenheit zum Mittagessen

Nachmittag

Weiterfahrt nach Bad Münstereifel
Das alte Zunftstädtchen mit Burg und schönen Fachwerkhäusern ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Im Inneren der alten Fachwerkhäuser verbergen sich kleine Outlet-Geschäfte.
Bad Münstereifel ist Kneipp-Heilbad mit historischem Kurhaus und die Heimat des Sängers Heino

Auf einen Blick

Leistungen:

Gästeführung für eine Busgruppe

Dauer: etwa 8 Stunden
Termin: nach Vereinbarung
Preis: 150,00 € zzgl. Eintrittsgeldern

Kontakt des Anbieters:

  • Tourist-Information Bitburger Land
    Römermauer 6
    54634 Bitburg
    Telefon: (0049) 6561 94340
    Fax: (0049) 6561 943420

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Angebot anfragen bei Tourist-Information Bitburger Land
150,00 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn