Wanderweg 6 in Oberweis, © Daniel Köhler
  • Strecke: 6,1 km
  • Dauer: 01:40 h
  • Schwierigkeit: mittel

Wanderweg Oberweis 6

Oberweis

Über die Prümbrücke in Richtung Neuerburg gehen Sie nach wenigen Metern rechts in die „Mittelgasse“. Ein Nischenkreuz aus der Zeit um 1600 grüßt auf der linken Seite (s.Heft „Oberweiser Kreuze-Weg 5), und am Ende der Gasse steht etwas versteckt rechts ein Gedenkkreuz. Sie gehen nach links in die „Bachstraße“ und weiter den „Brotberg“ hinauf in Richtung Feilsdorf. Bis zum „Stromhäuschen“ steigt die Straße steil an. Dort biegen Sie nach links in die Gemeindestraße „In den Scharren“ ab. Hinter den letzten Häusern beginnt der schöne Wiesenweg „In der Kranzkaul“. Rechter Hand im Hang ist ein großer Wasserspeicher, der die Gemeinde mit frischem Eifelwasser versorgt. In halber Höhe gehen Sie parallel zum Nierbach-Tal, sehen unter sich die „Vollmühle“ und den „Ludeshof“, bis Sie dann das Örtchen Mülbach vor sich liegen sehen. Sie stoßen hier auf den Regionalwanderweg, der von links aus Mülbach herauf kommt. Auf der geteerten Straße gehen Sie zweimal rechts, der Aussiedlerhof „Deltenhof“ grüßt auf der linken Seite. Sie gehen wieder in Richtung Oberweis. Von der Spitze des Flurstückes „Auf `m Hütmäuerchen“ können Sie einen schönen Blick auf das gesamte Prümtal genießen. Der Weg stößt auf die Kreisstraße K9 von Oberweis nach Feilsdorf. Nach rechts bergab gelangen Sie direkt wieder in den Ort. Die Wege Nr.6 und der Regionalwanderweg führen Sie nach links und biegen nach ca. 200m rechts ab. Am Waldanfang geht es wieder rechts abwärts und aus dem Wald heraus auf einem Wiesenpfad oberhalb des „Buchenhof“ bis zum ersten Weg nach links abwärts zum geteerten Wirtschaftsweg. Sie kreuzen hier den Weg Nr.5 gehen durch Wiesen und Felder bis auf den „Brechter Weg“ und nach rechts wieder zurück in den Ort. Die Sehenswürdigkeiten, wie Wegekreuze, Pfarrkirche und Kapellchen kennen Sie bereits vom Wanderweg Nr.5.

mehr lesen pdf: Karte Wanderweg Oberweis 6gpx: Oberweis 6

Inhalte teilen:

Infos zu dieser Route

Start: Prümbrücke in der Ortsmitte von Oberweis

Ziel: Prümbrücke in der Ortsmitte von Oberweis

Strecke: 6,1 km

Dauer: 01:40 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 115 m

Abstieg: 115 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn