Schlusskapelle Sefferweich - Bitburger LandGang Seffern/Sefferweich, © TI Bitburger Land - Steffi Wagner

Bitburger LandGänge - Kreuzweg-Schleife - Rundweg Seffern und Sefferweich

Seffern

Inhalte teilen:

Der rund 6,2 km lange Bitburger LandGang "Kreuzweg-Schleife" verbindet die Geschwisterorte "Seffern und Sefferweich". 
Die Orte im Tal der Nims verbindet heute ein Kreuzweg. Die Kreuze aus dem Sandsteinabbau der Region sind Zeugnisse aus alten Zeiten.
Die Route startet an der Pfarrkirche "St. Laurentius" in Seffern und führt Sie entlang dem Kreuzweg bis auf die Höhe zur Abschlusskapelle
Der Anstieg lohnt sich, ein herrlicher Weitblick über das Nimstal erwartet Sie und eine Ruhebank vor der Kapelle lädt zum Verweilen ein.  
Anschließend geht es weiter nach Sefferweich, wo Sie eine schöne Dorfkirche erwartet. 
Der Rückweg nach Seffern führt Sie durch den Wald am Flusslauf der Nims vorbei.

 

 

Highlights am Weg:

  • Pfarrkirche "St. Laurentius" aus dem 16. Jahrundert
  • Kreuzweg
  • Kapelle in Sefferweich
  • Schöne Ausblicke über das Nimstal

Unser Tipp:

Handgemachte Nudeln aus der Eifel - Besuchen Sie den Hofladen der Eifeler Nudelmanufaktur  in Sefferweich.
Verschiedene Geschmacksorten warten auf Sie. 

Infos zu dieser Route

Start: Die hat zwei Startmöglichkeiten Seffern oder Sefferweich an der Kirche jeweils in der Hauptstraße

Ziel: Die hat zwei Startmöglichkeiten Seffern oder Sefferweich an der Kirche jeweils in der Hauptstraße

Streckenlänge: 6,2 km

Dauer: 1:45 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 437 m

Abstieg: 314 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn