Biersdorf am See - Wanderung "Wiersdorf"

Biersdorf am See

Inhalte teilen:

Ab dem Stausee Bitburg führt diese Rundwanderung durch die Gemeinde Wiersdorf.

Vom Parkplatz am Kiosk führt die Wanderung zuerst auf dem Seeufer Rundweg bis zur Staumauer. Von dort geht es links weiter über den Parkplatz Richtung Wiersdorf. Sie halten sich links und gehen durch die Ortslage. 
Wer möchte, der kann einen Blick in die kleine schmucke Kapelle werfen bevor es bergauf Richtung Biersdorf geht. 
Oben auf dem „Erzberg“ haben Sie ca. von Juni bis Oktober die Möglichkeit das Naturlabyrinth zu besuchen. Dieser etwas andere Irrgarten besteht aus Igniscum – einer Pflanze aus der Familie der Knöterichgewächse. Verbunden mit den darin versteckten Antworten auf Rätselfragen ein Spaß für die ganze Familie. 
Dann geht es auch schon wieder hinunter ins Tal zurück zum Ausgangspunkt. 
Am Start-/Endpunkt gibt es ein Kiosk. Dort sind Speisen und Getränke erhältlich. Es gibt einen Kinderspielplatz sowie die Möglichkeit eine Runde mit dem Tretboot auf dem See zu fahren. 

 

mehr lesen gpx: biersdorf-am-see-wanderwg-wiersdorf_1pdf: Karte "Wiersdorf"

Infos zu dieser Route

Start: Stausee Bitburg, Zur Rotlay, 54636 Biersdorf am See

Ziel: Stausee Bitburg, Zur Rotlay, 54636 Biersdorf am See

Streckenlänge: 3,8 km

Dauer: 1:05 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 81 m

Abstieg: 81 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Tourist-Information Bitburger Land

54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn