Blick über das Bitburger Gutland

GPS-Radtour: Bedatour - Einmal rund um die Bierstadt Bitburg

Bitburg

Inhalte teilen:

Die GPS Radtour verläuft teilweise über den Nims-Radweg und über Orts- und Stadtwege, die Sie bitte dem GPX Track entnehmen.

Genießen Sie während der Tour die malerischen Ausblicke über die Bierstadt Bitburg und das  Bitburger Gutland. Die weiten Hochflächen mit tief eingeschnittenen Bachtälern bieten zu jeder Jahreszeit traumhafte Aussichten. Einige Bänke laden zur Rast und zum Seele baumeln lassen ein. 

Der Weg führt zum Ehrenfriedhof "Kolmeshöhe" am Ortsrand von Bitburg, eine Gedenkstätte für die Gefallenen der beiden Weltkriege.  Am 5. Mai 1985 fand er weltweites Interesse, als der amerikanische Präsident Ronald Reagan zusammen mit Bundeskanzler Helmut Kohl Bitburg besuchte und am Turm des Friedhofs einen Kranz für die 2.000 gefallenen Soldaten niederlegte. Dies wurde als Versöhnungsgeste zwischen den einstigen Kriegsgegnern gesehen.

Am Ende der Radtour darf ein gekühltes Bitburger Bier, frisch gezapft in der Gastronomie der Bitburger Innenstadt nicht fehlen.


Hier geht´s zu den Gastgebern entlang der Bedatour

Hier geht´s zur Gastronomie entlang der Bedatour

 

"t50665496_bedatour" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Tourist-Information Bitburger Land, Römermauer 6, 54634 Bitburg

Ziel: Bitburg

Streckenlänge: 19,5 km

Dauer: 1:55 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 173 m

Abstieg: 188 m

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 06561 94340

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn