Ehrenfriedhof "Kolmeshöhe"

Bitburg

Inhalte teilen:

Der Ehrenfriedhof Kolmeshöhe am Ortsrand von Bitburg ist eine Gedenkstätte für die Gefallenen der beiden Weltkriege. Er wurde um das Jahr 1930 angelegt. Am 5. Mai 1985 fand er weltweites Interesse, als der amerikanische Präsident Ronald Reagan zusammen mit Bundeskanzler Helmut Kohl Bitburg besuchte und am Turm des Friedhofs einen Kranz für die 2.000 gefallenen Soldaten niederlegte. Dies wurde als Versöhnungsgeste zwischen den einstigen Kriegsgegnern gesehen.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    ganzjährig geöffnet / frei zugänglich

Ort

Bitburg


Kontakt

Tourist-Information Bitburger Land
Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 94340
Fax: (0049) 6561 943420

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren