Radfahrer auf der Kyll-Brücke, © Dominik Ketz Photography / Eifel Tourismus GmbH

Cyclisme

Partager:

Le long des vallées fluviales, on trouve de nombreuses pistes cyclables pour tous les goûts. Les occasionnels du vélo et les familles profitent des circuits sur les anciennes lignes ferroviaires qui présentent peu de dénivelé. Les cyclistes aux ambitions sportives plus développées peuvent quitter la vallée et emprunter des chemins sur les hauteurs de l’Eifel. Pour plus de confort, vous pouvez emprunter des e-bikes : l’office du tourisme loue des vélos électriques à Bitburg.

Prüm-Radweg
Nach den Unwettern Anfang Juni 2018 muss der Prüm-Radweg in
Teilabschnitten für die erforderlichen Reparatur- und
Instandsetzungsarbeiten bis auf weiteres gesperrt werden.
Die Sperrung bzw. Beeinträchtigung betrifft den Prüm-Radweg
ab Bahnhof Pronsfeld bis nach Lünebach in beiden Fahrtrichtungen.
Der gesperrte Bereich kann über öffentliche Straßen umfahren werden.

Kyll Radweg 
Wegen Bauarbeiten am „Kuckuckslaytunnel“ ist der Kyll-Radweg
zwischen Kordel und Trier-Ehrang bis Ende 2020 gesperrt. Für
Fußgänger und Radfahrer wird zwischen Februar und Oktober 2019
ein Shuttle-Bus zwischen den Bahnhöfen Ehrang und Kordel

Wegen eines drohenden Felssturzes ist der Kyll-Radweg zwischen
Kyllburg und St. Thomas bis auf weiteres gesperrt.eingerichtet. Den Fahrplan erhalten Sie am Counter.

Wegen Straßenbauarabeiten wird der Kyllradweg in der Zeit vom 22.06.2019
bis 25.06.2019 und vom 20.07.2019 bis 21.07.2019 kommend aus Richtung
Metterich über die K 87 (Mainzer Straße), über das Gelände des Bahnhofes,
dann zu Fuß durch die Baustrecke K 87 (Mainzer Straße) bis zur B 257 und
umgekehrt, umgeleitet.
Im 2. Bauabschnitt (BA) wird der Kyllradweg in der Zeit vom 14.06.2019 bis
21.06.2019 und vom 26.06.2019 bis 19.07.2019 aus Richtung Metterich über
die Baustrecke K 87 (Mainzer Straße) – Kalkstraße – Neue Straße –
Sonnenbergstraße bis zur K 87 (Kyllradweg) und umgekehrt umgeleitet.
Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Détournement de l'information

"" als pdf"" als pdf"" als pdf
Radfahrer auf dem Prüm-Radweg, © Dominik Ketz Fotografie / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

L’excursion des 5 vallées

L’excursion des 5 vallées germano-luxembourgeoises des rivières Nims, Sauer, Prüm et Kyll ainsi que la Moselle propose un plaisir optimal en vélo pour un cours voyage de 2 ou 3 jours. Les longues pistes cyclables vous mènent à travers de jolis paysages et d’intéressants lieux. A côté de la ville de la bière de Bitburg et de la ville romaine de Trèves, la plus vieille ville d’Allemagne avec ses nombreux monuments et ses possibilités d’achats, l’excursion va à travers de nombreuses petites localités avec une atmosphère régionale. Une partie de l’itinéraire se trouve sur la vallée luxembourgeoise de la Sauer où la petite ville d’Echternach vaut le détour.

Plus d´informations