Panoramablick über das Enztal, © TI BItburger Land - Steffi Wagner

Bitburger LandGänge - Kleine Wacholderrunde - Rundweg rund um Halsdorf

Halsdorf

Inhalte teilen:

Eine idyllische Landschaft begleitet Sie auf dem Bitburger LandGang rund um Halsdorf. Genießen Sie die Panoramablicke über das Enztal.

Der Knapp 4 Kilometer lange Spaziergang führt rund um Halsdorf. Der Ort liegt auf der Hochfläche zwischen den Flüssen Enz und Prüm. Früher war Halsdorf bekannt für seine Wacholderhecken, wovon heute immer noch ein paar am Wegesrand zu finden sind.  
Nach einem kleinen Stück durch den Ort, vorbei an der Kreisstraße, führt Sie der Weg entlang eines Waldgebietes mit herrlichen Ausblicken über die Felder und Wiesen des Enztals. 
Nehmen Sie an der Ruhebank Platz und genießen ihr Picknick bei einem herrlichen Panoramablick über das Enztal. Die letzten Meter führen uns an der Kirche St. Ignatius zurück in den Ort. 

Highlights am Weg:

  • Panoramablicke über das Enztal
  • Kirche "St. Ignatius"
  • Schnapsbrennerei Heck

Unser Tipp:

Kehren Sie nach der Wanderung noch bei der Brennerei Heck ins Halsdorf ein. Familie Heck freut sich auf Ihren Besuch und bietet Ihnen gerne einen selbstgebrannten Obstbrand an. Auf dem Bauernhof Heck können Sie ebenfalls Ihren Familien-Urlaub in einer der schönen Ferienwohnungen verbringen.

Infos zu dieser Route

Start: Gemeindehaus, Schulstraße, 54646 Halsdorf

Ziel: Gemeindehaus, Schulstraße, 54646 Halsdorf

Streckenlänge: 3,8 km

Dauer: 1:05 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 355 m

Abstieg: 251 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn