Kapelle in Wolsfeld - Alpaka auf der Wiese - Bitburger LandGang Wolsfeld - Denkmal Tour, © Tourist-Information Bitburger Land

Bitburger LandGänge - Denkmal Tour - Rund um Wolsfeld

Wolsfeld

Inhalte teilen:

In waldreicher Umgebung gelegen bietet die „Denkmal Tour“ genau der richtige für Kulturliebhaber. Ebenfalls ist der LandGang für Familien geeignet. 

Die Route beginnt bei der „neuen“ Hubertuskirche aus dem Jahr 1926. Der Weg führt uns durch den Ort an vielen schönen alten und restaurierten Bauernhäuser vorbei.
Ein besonders Highlight ist die „alte Hubertuskirche“ eine Wallfahrtskirche aus dem 15 Jahrhundert.
Direkt gegenüber liegt das ehemalige Schloss Wolsfeld ein herrschaftliches Haus aus dem 17. Jahrhundert, dass heute als Wohnsitz und Ferienwohnung dient. Nach dem kulturellen Abschnitt erwartet Sie auf der Strecke ein kleiner Rundweg rund um Wolsfeld mit Blick auf den Wolsfelderberg.

Die kleine Wanderung ist auch für Familien mit Kinder geeignet. In Wolsfeld erwarte die Kinder ein schöner Spielplatz sowie den Blick auf eine Wiese mit Lamas und Alpakas.

Highlights am Weg:

  • ehemaliges Schloss Wolsfeld (Burg)
  • Alte & neue Hubertuskirche
  • schöne renovierte und restaurierte Bauernhäuser

Unser Tipp:

Werfen Sie einen Blick in die Welt der Herstellung der Eifelbrände und Liköre und besuchen die Schnapsbrennerein Zender, Hoffmann und Junk-Schneider.

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz Kirche, Europastr. 54636 Wolsfeld

Ziel: Parkplatz Kirche, Europastr. 54636 Wolsfeld

Streckenlänge: 4,3 km

Dauer: 1:00 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 16 m

Abstieg: 16 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • barrierefrei

Weitere Informationen zur Tour finden Sie im Wandertourenplaner.

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn