Weg mit Blick auf Sülm -  Bitburger LandGang Sülm, © TI Bitburger Land - Biggi Thiebach

Bitburger LandGänge - SULMANA - Rundweg rund um Sülm

Sülm

Inhalte teilen:

Bei dieser ca. 8 km langen Wanderung können Sie sowohl die herrlichen Ausblicke auf die umliegenden Orte als auch die Ruhe auf den Waldwegen genießen. 

Ihre Wanderung beginnt in der Nähe der Kirche "St. Peter". Hier erinnert ein Gedenkstein an den Eifeldichter Bernhard Lemling, der aus dem Ort Sülm damals genannt "Sulmana"
stammt und von 1904 bis zu seinem Tod im Jahre 1961 hier gelebt hat. Von ihm stammt die Hymne der Südeifel „Eifelland, wie bist du schön“.

Schauen Sie auf Ihrem Weg entlang des Waldes und der Bäche genau hin. Hier können Sie noch einige Quellen entdecken, die für die Wasserversorgung im Ort gesorgt haben.
Ein alter Waschplatz im Ort erinnert noch daran. Wieder im Ort angekommen werfen Sie noch einen Blick auf die wunderschön sanierten Bauernhäuser. 

Highlights am Weg:

  • Kirche St. Peter
  • Gedenkstein an den Eifeldichter Bernhard Lemling
  • Alter Waschplatz
  • Kriegergedächniskapelle 

Infos zu dieser Route

Start: Denkmalstraße an der Kapelle in Sülm

Ziel: Denkmalstraße an der Kapelle in Sülm

Streckenlänge: 7,9 km

Dauer: 2:10 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 366 m

Abstieg: 218 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn