Ostern

Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel , Biersdorf am See

Frohe Ostern wünschen wir Ihnen ... mit einem Nest voller Genüsse! Erleben Sie die Zeit des Frühlingserwachens zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Auf einen Blick

Leistungen
  • Begrüßungscocktail
  • 3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 3x Dinner-Arrangement
  • Eintritt für „Aqua Mares“, „Aqua Therme“ und Fitnessraum
  • Ostereiersuche für die Kinder am Ostersonntag
Kontakt des Anbieters:
  • Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel
    Seeuferstraße 1
    54636 Biersdorf am See
    Telefon: (0049) 6569 990
    Fax: (0049) 6569 99517
    Zum Anbieter

Buchung

Bitte beachten Sie für Ihre Suche: Gültigkeitszeiträume, Anzahl der Übernachtungen und Anreisetag.

Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel

Seeuferstraße 1
54636 Biersdorf am See
Telefon: (0049) 6569 990
Fax: (0049) 6569 99517

zur WebsiteE-Mail verfassen

Bewertungen

Werte basieren auf verifizierten Gästebewertungen unterschiedlicher Buchungsportale (Quelle: Trust You)

Highlights aus den 2003 Bewertungen

Lage

89%

„Tolle Lage.“

Pool

86%

„Sauberer Poolbereich.“

Frühstück

79%

„Leckeres, aber teures Frühstück.“

Internet

68%

„Internet-Service ist zufriedenstellend.“

Service

64%

„Der Service im Restaurant, die allgemeine Service-Professionalität und das Managementpersonal sind durchschnittlich.“

Komfort

51%

„Die Zimmer sind relativ komfortabel und sehr ruhig.“

Zimmer

47%

„Die Zimmer sind nicht sehr sauber und auch nicht mehr auf dem neuesten Stand.“

Essen

45%

„Schlechtes kulinarisches Erlebnis mit langweiliger Auswahl und schlechten Beilagen.“

Ausstattung

43%

„Die Einrichtung ist alt, aber die Terrasse ist sehr schön.“

Strand

38%

„Der Strand ist nicht so schön.“

Bar und Getränke

35%

„Bar könnte verbessert werden.“

Sauberkeit

32%

„Zimmer, Badezimmer und Essbereich könnten sauberer sein.“

Preis-Leistungs-Verhältnis

31%

„Preis-Leistungs-Verhältnis könnte besser sein.“

Stimmung

21%

„Atmosphäre ist freundlich, aber die Stimmung ist mittelmäßig.“