Ursula Thies, © Ursula Thies

Mozart Wochen Eifel: Eröffnungskonzert Kammerchor Westeifel Junge Philharmonie Bonn - 1. Konzert 16:00 Uhr
31.10.2021

Prüm

Inhalte teilen:

Auf dem Programm des großen Kirchenkonzerts stehen Meisterwerke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart für Soli, Chor und Orchester.
Eröffnet wird das Konzert vom Kammerchor Westeifel und von der Jungen Philharmonie Bonn unter der Leitung von Regionalkantor Christoph Schömig mit dem „Te Deum“ von Joseph Haydn für die Kaiserin Marie Therese. Der Komponist schrieb dieses herausragende Werk von 1799 für die österreichi-sche Kaiserin. Hauptausdrucksmittel ist der vierstimmige Chor, den Haydn ins Zentrum dieses bedeutenden Werkes stellt.
Es folgt das „Exsultate Jubilate“ KV 165 für Sopran und Orchester von Wolf-gang Amadeus Mozart. Diese lateinische Motette ist in ihrer Virtuosität eine der Bravourstücke für alle Sopranstimmen. Das viersätzige Werk entstand während Mozarts letzter Italienreise 1773 in Mailand und ist heute aus den Konzertsälen dieser Welt nicht weg zu denken.
Mozarts darauffolgende Motette „Ave verum corpus“ KV 618 für Chor, Or-chester und Orgel ist die wohl berühmteste Vertonung des mittelalterlichen „Ave verum corpus“ und trotz seiner Kürze eine der berühmtesten kirchen-musikalischen Werke des großen Mozart.
Den Abschluss bildet die „Krönungsmesse“ KV 317 für vier Solisten, Chor und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart.
Dieses Meisterwerk entstand 1779 für den Ostergottesdienst im Salzburger Dom und wurde ebenfalls für die Krönungsfeierlichkeiten für Kaiser Franz II. verwendet. 


Solisten des Konzerts sind: 
Ursula Thies, Sopran
Ramona Zimmermann, Alt
Marc Dostert, Tenor
Harald Thome, Bass

Das Publikum erlebt im wunderbaren Ambiente der Basilika St. Salvator einen stimmungsvollen Auftakt zu den MozartWochenEifel 2021, die in den folgen-den vier Wochen mit tollen Konzerten in unserer Eifelregion stattfinden.

Eintritt:
Erwachsene: 24,00 Euro
Schüler/Studenten/Menschen mit Behinderung: 22,00 Euro

Tickets erhältlich über Ticket Regional, z.B. bei der Tourist-Information Bitburger Land.
 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 31. Oktober 2021
    Um 16:00 Uhr

Ort

Hahnplatz
54595 Prüm

Kontakt

Zentrales Organisationsbüro TI Prümer Land
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Telefon: 06551 505

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn