Mascha Wehrmeyer, © Zuzanne Specjal

Mozart Wochen Eifel: Kammerkonzert
12.11.2021

Inhalte teilen:

Am Freitag, 12. November 2021, um 19.00 Uhr gastiert in der Erlöserkirche Gerolstein das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim unter Leitung seines ersten Gastdirigenten Georg Mais zusammen mit der jungen
Violinsolistin Mascha Wehrmeyer aus Berlin. 
Auf dem Programm des Konzerts mit einem der besten deutschen Kammer-orchester stehen Meisterwerke von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy, die beide als „Wunderkinder der Musikgeschichte“ ein Themenschwerpunkt der 7.  MozartWochen Eifel2021 sind.
Mit Mozart Adagio und Fuge c-Moll KV 546 und seinem Divertimento D-Dur KV 136 stehen ein Spät- und ein Frühwerk des großen Salzburger Komponis-ten auf dem Programm des Orchesterkonzerts. Von Felix Mendelssohn Bartholdy erklingen seine Sinfonie Nr. 2 D-Dur, komponiert im Alter von zwölf Jahren, und das Violinkonzert d-Moll, das als Konzert für Violine und Streich-orchester ebenfalls zu Mendelssohns Frühwerken gehört. Solistin ist die wunderbare junge Geigerin Mascha Wehrmeyer, die an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Antje Weithaas in der Meisterklasse ausgebildet wurde.
Die Zuhörer*innen dürfen sich auf eine herausragende Konzertveranstaltung im Rahmen der MozartWochen Eifel 2021 freuen. 

Eintritt:
Erwachsene: 24,00 Euro
Schüler/Studenten/Menschen mit Behinderung: 22,00 Euro

Tickets erhältlich bei Ticket Regional, z.B. bei der Tourist-Information Bitburger Land

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 12. November 2021
    Um 19:00 Uhr

Ort

*****

Kontakt

Zentrales Organisationsbüro TI Prümer Land
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Telefon: 06551 505

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn