Miriam Vlaming- Wandlungen

04.10.2022 - 15.01.2023

Bitburg

Miriam Vlamings OEvre besteht aus kessen oder in sich gekehrten Einzelfiguren, Gruppenportraits in altmodischem Habitus oder exotischen Kostümen, die aus einer vergangenen Zeit oder fremden Welten stammen, in glitzernden und tiefgründigen Gewässern Badenden, altertümlichen Operationssälen, geheimnisvollen Landschaften voller Lichtreflexe, dunklen Wäldern mit verfallenen Hütten und einzelnen staffageartigen Figuren, Tanzenden...

Fotografische Vorlagen sind der Ausganspunkt vieler dieser Werke. andere Inspirationen der Künstlerin sind die eigene Familiengeschichte, Mythen, Literatur, Märchen und vor allem Reisen. Die von Vlaming verfremdet inzenierten Bildgegenstände fesseln durch ihre Rätselhaftigkeit und melancholischen Stimmungen. Und machen neugierig, wer da wo begraben oder operiert wird.

Die geheimnisvollen Bilderwelten von Miriam Vlaming entstehen über längere Zeit. Sie malt ausschließlich mit selbst angerührten Eitemperafarben, die sie in altermeisterlicher Manier in vielen Schichten aufträgt. Während des lange Zeit in Anspruch nehmenden Malprozesses kommt es regelmäßig vor, dass die Künstlerin ganze Partien "auswäscht" und die Spuren dieses Vorgangs stehen lässt. Durch die vielen Wandlungen, die ihre Bildgegenstände bis zum fertigen Bild durchlaufen, wirken diese unscharf und vage. Die Mehrdeutigkeiten und die atmosphärosche Dichte von Miriam Vlamings Arbeiten ziehen in den Bann. Sie berühren unser Unterbewusstsein und bringen längst vergessene Augenblicke und Gefühle in Erinnerung.

In der Bitburger Ausstellung von Miriam Vlaming werden wichtige Arbeiten und Motivgruppen aus den letzten beiden Jahrzehnten und eine Reihe neuer Werke vorgestellt. Konstanten und Wandlungen im OEvre der der Künstlerin lassen sich hier  studieren. Anlässlich der Ausstellung erscheinen ein Katalog im Kerber-Verlag Bielefeld und ein Film mit dem Titel "Wandlungen", in welchem die Künstlerin mit Geistes- und Naturwissenschaftlern, Künstlern, Kunsthistorikern, Tänzern, Schamanen etc. über ihr Werk spricht. Der Film "Wandlungen" wird ebenfalls in der Ausstellung gezeigt.

Wechselausstellungen in der Galerie
dienstags - freitags 15:00 bis 18:00 Uhr
samstags, sonn- und feiertags 14:00 bis 18:00 Uhr
montags geschlossen

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • 4. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 5. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 6. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 7. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 8. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 9. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 11. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 12. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 13. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 14. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 15. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 16. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 18. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 19. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 20. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 21. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 22. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 23. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 26. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 27. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 28. Oktober 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 29. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 30. Oktober 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 1. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 2. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 3. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 4. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 5. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 6. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 8. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 9. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 10. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 11. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 12. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 13. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 15. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 16. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 17. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 18. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 19. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 20. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 22. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 23. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 24. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 25. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 26. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 27. November 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 29. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 30. November 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 1. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 2. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 3. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 4. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 6. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 7. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 8. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 9. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 10. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 11. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 13. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 14. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 15. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 16. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 17. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 18. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 20. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 21. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 22. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 23. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 24. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 27. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 28. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 29. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 30. Dezember 2022
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 31. Dezember 2022
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 1. Januar 2023
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 3. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 4. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 5. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 6. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 7. Januar 2023
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 8. Januar 2023
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 10. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 11. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 12. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 13. Januar 2023
    Von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 14. Januar 2023
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 15. Januar 2023
    Von 14:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Kontakt

Kulturzentrum Haus Beda
Bedaplatz 1
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 96450
Fax: (0049) 6561 964520

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn