Marvin Klaviertrio Berlin - Leipzig - MozartWochen
17.11.2018

Wittlich

Inhalte teilen:

International preisgekröntes Klaviertrio
zu Gast in der  Synagoge Wittlich

Mit dem Marvin Klaviertrio Berlin – Leipzig spielt eines der besten Kammerensembles in der Synagoge Wittlich
im Rahmen der MozartWochenEifel 2018. Die jungen Künstler, unter anderem ausgezeichnet durch
den 1. Preis beim Mendelssohn-Wettbewerb in Berlin spielen Kammermusik von Wolfgang Amadeus Mozart,
Franz Schubert und Ludwig von Beethoven. Zu Beginn erklingt Mozarts Klaviertrio B-Dur, KV 502, Spätwerk 
des großen Mozart das bereits in der Tradition der ihm folgenden Komponisten steht. Dem folgt von Franz
Schubert der Sonatensatz B-Dur für Klaviertrio D28, einer der großen Einzelsätze der Kammermusikliteratur.
Nach der Pause hört das Publikum in der wunderbaren Atmosphäre der Synagoge von Ludwig van Beethoven
das berühmte Klaviertrio D-Dur, Opus 70 Nr. 1, benannt nach seinen stimmungsvollen Auftakt Geistertrio. Das Publikum in Wittlich darf sich auf ein besonderes Konzert mit jugendlichem Schwung freuen.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information Bitburger Land, Römermauer 6 in Bitburg 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 17. November 2018
    Um 20:00 Uhr

Ort

Himmeroder Str. 44
54516 Wittlich

Kontakt

Tourist Information Prüm
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Telefon: (0049) 6551 505
Fax: (0049) 6551 7640

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn