Konzert im Rahmen der Mozartwochen
25.11.2018

Bitburg

Inhalte teilen:

Mozartwochen, Kammerkonzert mit der Pianistin Keiko Hattori 
Die wohl berühmtesten Sonaten für Klavier des großen Ludwig von Beethoven stehen im Programm des Klavierabends mit der Salzburger Meisterpianistin Keiko Hattori im Haus Beda in Bitburg.

Die Künstlerin, unter anderem Preisträgerin des Beethoven Klavierwettbewerbes Bonn, die in Salzburg in der Meisterklasse von Karl Heinz Kemmerling ausgebildet wurde, spielt mit der Mondscheinsonate, der Appassionata und der Pathetique die wohl bedeutendsten Werke Beethovens, die für dieses Instrument komponiert wurden.

Alle drei Kompositionen erfreuen sich beim Publikum höchster Beliebtheit. Ihre Spannung und Ausdruckskraft fasziniert den Hörer seit vielen Jahren. Diese Kompositionen sind aus den Konzertsälen aller Welt nicht mehr wegzudenken. Mit Keiko Hattori gastiert eine herausragende Künstlerin im Haus Beda in Bitburg.

Programm:
Ludwig van Beethoven
Mondscheinsonate
Appassionata
Pathetique

Einlass: 30 Minuten vor Beginn  

 


Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 25. November 2018
    Um 17:00 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Kontakt

Dr. Hanns Simon Stiftung
Bedaplatz 1
54634 Bitburg

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn