Klassisches Konzert
21.11.2020

Bitburg

Inhalte teilen:

Die Idee zu einem Konzert mit den Solisten der Münchner Philharmoniker geht zurück auf den aus Prüm gebürtigen Bratscher Wolfgang Berg.
Dieser ist seit nunmehr 30 Jahren Mitglied der Münchner Philharmoniker und konzertiert außerdem mit dem Philharmonischen Streichsextett München sowie dem Philharmonischen Kammerorchester München seit vielen Jahren regelmäßig im In- und Ausland. 2006 war Wolfgang Berg Mitbegründer des ODEON-Jugendsinfonieorchesters München, kümmert sich seitdem auf musikalischer und organisatorischer Ebene um die Belange des Jugendorchesters und steht neben seiner Dozententätigkeit dem Orchester als künstlerischer Mentor zur Verfügung. Seit November 2010 ist das ODEON-Jugendsinfonieorchester München offizielles Patenorchester der Münchner Philharmoniker.

Beim Konzert im Haus Beda tritt er zum dritten Mal mit ausgewählten Kollegen des international bekannten Orchesters auf. Die „Philharmonischen Solisten“, die vor 4 Jahren ihr 25-jähriges Jubiläum feierten, bestehen aus Konzertmeistern, Stimmführern und hochkarätigen Musikern der Münchner Philharmoniker.

Ergänzt werden sie durch den international gefragten Solotrompeter Guido Segers.

Das exquisite Ensemble ist seit vielen Jahren Gast diverser großer Festivals im In- und Ausland und konzertiert immer wieder auch in wechselnden Besetzungen vom Duo bis zum Oktett. Mit Werken von Vivaldi, C.P.E.Bach, Mozart, Marcello und Mendelssohn Bartholdy verspricht der Abend zu einem
musikalischen Hochgenuss zu werden.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 21. November 2020
    Um 19:00 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg

Kontakt

Kulturzentrum Haus Beda
Bedaplatz 1
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 96450
Fax: (0049) 6561 964520

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn