How to Date a Feminist

18.04.2024

Bitburg

Kate und Steve sind beide Anfang 30 und kommen gerade aus unglücklichen Beziehungen. Sie lernen sich auf einer Kostümparty kennen, er verkleidet als Robin Hood, sie als Wonder Woman. Im wirklichen Leben arbeiten sie als Bäcker und Journalistin. Es funkt zwischen den beiden. Eineinhalb Jahre später macht Steve Kate einen Heiratsantrag und liefert gleich die theoretischen Ausführungen mit, weshalb er die Ehe kritisch und als patriarchalische Institution sieht. Kate hingegen ist nach dem Weggang der Mutter bei ihrem Vater geblieben, der sie gemäß seinen unverrückbaren konservativen Vorstellungen von Ehe und Weiblichkeit erzogen hat. Können diese beiden tatsächlich zusammen sein und vielleicht sogar unsere Vorstellungen von Romantik im 21. Jahrhundert neu erfinden?

Mit zwei Heiratsanträgen, zwei Hochzeiten, einer Flucht und einer Reihe unvergesslicher Charaktere, die alle von nur einer Schauspielerin und einem Schauspieler gespielt werden, hat Samantha Ellis eine moderne Komödie geschaffen, die lustvoll Geschlechterklischees und ihre Umkehrungen durchdekliniert. Ein besonderer Clou, der beweist, dass intelligentes Spiel nicht nur äußerst unterhaltsam, sondern auch debattentauglich ist.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 18. April 2024
    Um 19:00 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Stadthalle Bitburg
Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 9492810

zur Website

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps