Helios Theater ha zwei oohh, © Walter G Breuer

Ha zwei Oohh
18.09.2021

Trier

Inhalte teilen:

Eine spielerische Erkundung des Elements Wasser für die kleinsten Zuschauer*innen | In Koproduktion mit dem Mierscher Kulturhaus (ab 2 Jahren)

Wasser - wir meinen es zu kennen, dieses Element. Doch wenn wir es genauer untersuchen, dann steckt es voller Überraschungen und gibt selbst heutigen Wissenschaftlern noch Rätsel auf. Wasser ist gewaltige Kraft, sprühendes Leben und perlende Freude. Sei es als schmelzender Eisblock, als glitzernde Fontäne oder als aufsteigender Dampf, als erfrischendes Getränk oder rauschende Welle, als Klangelement oder Lichtreflektor. In immer neuer Gestalt erscheint Wasser in diesem Theaterstück, begeistert Spieler und Zuschauer und vermittelt  uns gleichzeitig eine Ahnung vom Wunder des Lebens.

Das mehrfach ausgezeichnete HELIOS Theater ist ein freies Kinder- und Jugendtheater mit eigener Spielstätte in Hamm. Neben der Organisation des Theaterfestivals „hellwach“ und dem Angebot von Theaterwerkstätten für Kinder und Jugendliche, entwickeln sie jährlich 1-2 neue Produktionen und setzen hierbei einen Schwerpunkt auf Theater für die Allerkleinsten.

Inszenierung: Barbara Kölling l Spiel: Michael Lurse, Marko Werner, Anna-Sophia Zimniak l Komposition: Roman D. Metzner l Bühne: Michael Lurse, Barbara Kölling l Theaterpädagogik: Katja Ahlers

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 18. September 2021
    Um 16:00 Uhr

Ort

Aachener Strasse 63
54294 Trier

Kontakt

Tuchfabrik Trier e. V.
Wechselstraße 4 - 6
54290 Trier
Telefon: (0049) 6517182412

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn