Eifel Literatur Festival - Olga Tokarczuk
28.05.2021

Bitburg

Inhalte teilen:

Lesung mit Olga Tokarczuk - Literatur Nobelpreis 2019

"Die Jakobs Bücher"

Mit einem der faszinierendsten Gestalten des 18. Jahrhunderts als Hauptgestalt: dem Grenzgänger Jakob Frank, geboren als Jude im osteuropäischen Shtetl, konvertiert zum Islam und dann zum Christentum.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 28. Mai 2021
    Um 20:00 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Literaturbüro Eifel e.V.
Wenzelbachstraße 90
54595 Prüm
Telefon: (0049) 6551 4399
Fax: (0049) 6551 981680

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn