Das kunstseidene Mädchen

15.12.2022

Bitburg

Babylon Berlin: Die 18-jährige Stenotypistin Doris verlässt im Deutschland der 1930er Jahre ihre rheinische Provinzheimat, um im pulsierenden Leben der Großstadt ein „Glanz“ – wie sie selbst sagt – zu werden. Für ihren Traum von Liebe, Luxus und Karriere ist die Weltstadt mit ihren unerschöpflichen Angeboten an Kinos, Theatern, Tanzpalästen und Flanierstraßen das einzig in Frage kommende Ziel. Aber die Zeiten sind hart. Doris lässt sich mit verschiedenen Männern ein, immer in der Hoffnung aufzusteigen und immer nah am Abgrund.

Die Veranstaltung ist einzeln oder im Abonnement buchbar. Ein Abonnement für die drei Aufführungen „Klassik zum Kaffee“, „Empfänger unbekannt“ und „Das kunstseidene Mädchen“ gibt es zum Preis von 55,00€

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket - Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340


 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 15. Dezember 2022
    Um 19:30 Uhr

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Kontakt

Stadthalle Bitburg
Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 9492810

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn