ELF 2018 Peter Stamm, © gaby-gerster

Peter Stamm

Der bedeutendste Gegenwartsautor der Schweiz.

Inhalte teilen:

MEISTERERZÄHLER AUS DER SCHWEIZ

Mit seinem Debütroman „Agnes“ (1998) avancierte Peter Stamm zum Shootingstar der Schweizer Gegenwartsliteratur. Seither erschienen vier weitere Romane, fünf Erzählungssammlungen und ein Band mit Theaterstücken. Peter Stamm entfaltet darin mit wenigen Worten Welten: Momentaufnahmen eines Glücks entstehen oder Sehnsucht nach Veränderungen. Immer wieder geht es um Liebesbeziehungen, um die Suche nach dem eigenen Leben. In seinem jüngsten Roman „Weit über das Land“ (2016) geht es um den Moment, der unser Leben in Frage stellt…

Peter Stamm:
Geboren 1963 in Weinfelden in der Schweiz. Seit 1990 freier Autor und Journalist. Lebt mit seiner Familie in Winterthur. Bücher u.a.: „Blitzeis“ (1999), „An einem Tag wie diesem“ (2006), „Sieben Jahre“ (2009), „Der Lauf der Dinge“ (2014). Im Frühjahr 2018 wird ein neues Buch von Peter Stamm erscheinen.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Termin:
Freitag, 01. Juni 2018
Start: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Prüm Aula ehemalige Hauptschule

Eintrittspreise:
VVK: 18,- Euro
AK: 21,- Euro
(inkl. MwSt. und VVK-Gebühr)
 

Wandalbert-Hauptschule

Wandalbertstraße 18
54595 Prüm