ELF 2018 Nicole Staudinger, © kristina-malis

Nicole Staudinger

„Schlagfertigkeitsqueen“, die (nicht nur) Frauen gegen ungewollte Sprachlosigkeit hilft.

Inhalte teilen:

Die „Stehaufqueen“ hilft, die schwierigen Momente des Lebens elegant und majestätisch zu meistern

Mit viel Witz, Charme und Humor gibt die „Queen“ Nicole Staudinger Tipps für den Umgang mit den schwierigen Momenten des Lebens. Jeder erlebt einmal Rückschläge, Krisen oder doofe Tage. Doch woran liegt es, dass die einen daran zerbrechen und die anderen scheinbar locker damit fertig werden? Und was ist eigentlich ein Schicksalsschlag, was eine Lappalie – und wer bestimmt das? Nicole Staudinger weiß, wovon sie spricht: Mit Anfang Dreißig erhält die Mutter zweier kleiner Kinder die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs. Doch anstatt die Hoffnung zu verlieren, entdeckt sie die Stehaufqueen in sich. Heute ist Nicole Staudinger geheilt und erfolgreiche Trainerin und Autorin. In diesem zutiefst persönlichen Buch macht sie ihren Leserinnen Mut, sich nie unterkriegen zu lassen und immer wieder aufzustehen. Dem Leben mit Humor und Zuversicht zu begegnen, denn: In jeder Frau steckt eine Stehaufqueen.
Eine Mutmach-Veranstaltung nicht nur für Frauen! Männer erwünscht!

Hinweis: Das neue Buch „Stehaufqueen“ von Nicole Staudinger erscheint am 01. März 2018. Als die gedruckten Infomittel des Eifel-Literatur-Festivals gedruckt wurden, war noch „Schlagfertigkeitsqueen“ das aktuellste Buch von Nicole Staudinger. Auf dieses Buch wird Nicole Staudinger auch eingehen. Schwerpunkt wird aber sein ihr neues Buch „Stehaufqueen“. 

Nicole Staudinger:
Trainerin, Autorin, Infotainerin. Wurde bekannt mit ihrem ersten Buch „Brüste umständehalber abzugeben“ (2015) über ihren Kampf gegen Krebs. Es wurde ebenso ein Bestseller wie „Schlagfertigkeitsqueen“ (2016).

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Termin:
Freitag, 05. Oktober 2018
Start: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Gerolstein, Gerolsteiner Brunnen, Vulkanring, Neue Produktionshalle

Eintrittspreise:
VVK: 18,- Euro
AK: 21,- Euro
(inkl. MwSt. und VVK-Gebühr)
 

Gerolsteiner Brunnen

Vulkanring
54567 Gerolstein