ELF 2018 Gregor Gysi, © joachim-gern

Gregor Gysi

Politiklegende, rhetorisch brillant.

Inhalte teilen:

AUSVERKAUFT

SEINE AUTOBIOGRAFIE - SO OFFEN UND PERSÖNLICH WIE NOCH NIE

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem der wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Seine Autobiografi e ist ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

Gregor Gysi:
Geboren 1948. Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neff e der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als Rechtsanwalt u.a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989-1993 Vorsitzender der PDS. 1990-2002 und 2005-2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Zahlreiche Publikationen.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional, z.B. bei der Tourist-Information, Römermauer 6, Bitburg, Tel.: 06561-94340

Termin:
Freitag, 22. Juni 2018
Start: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Bitburg, Stadthalle

Eintrittspreise:
VVK: 18,- Euro
AK: 21,- Euro
(inkl. MwSt. und VVK-Gebühr)

Bitburg Stadthalle

Römermauer 4
54634 Bitburg