Nattenheimer Hexenpfad Wanderung 2

Nattenheim

Inhalte teilen:

Start am Gemeindehaus – Urbethstraße am Sportplatz vorbei – rechts geteerter Wirtschaftsweg bis zum Wäldchen mit Bildstock (Wegekreuz Nr. 8) – geradeaus weiter, an der Gabelung rechts dem Weg folgen – am Sendeturm vorbei bis zur nächsten Gabelung – links dem Teerweg folgen bis zum Steinbruch – geradeaus um den Steinbruch bis zur geteerten Straße – dieser folgen Bildstock (s.o.) – dann rechts dem geteerten Wirtschaftsweg folgen – vorbei am Wegekreuz Nr. 7 bis zur Kreisstraße am Ortseingang (dort Wegekreuz Nr. 4, im weiteren Verlauf Richtung Bickendorf stehen die Kreuze Nr. 5 u. 6) – weiter links Richtung Dorf am Friedhof vorbei (vor der Leichenhalle Wegekreuz Nr. 3)- der Kreisstraße weiter folgend Kreuz Nr. 2, weiter der Straße Richtung Kirche folgen (Kreuz Nr. 1) – links abbiegen in die Hauptstraße (in der Kurve Wegekreuz Nr. 10) – links abbiegen zum Gemeindehaus.

Quelle: Geschichtlicher Arbeitskreis Nattenheim

"Nattenheim Wanderung 2" als gpx"Nattenheimer Wanderwege" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Nattenheimer Gemeindehaus

Ziel: Nattenheimer Gemeindehaus

Streckenlänge: 4,3 km

Dauer: 1:08 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Aufstieg: 82 m

Abstieg: 84 m

Merkmale:

  • familienfreundlich

Tourist-Information Bitburger Land

Roemermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn