Burgruine Schönecken

Schönecken

Inhalte teilen:

Mit der Erbauung der Burg begann auch die Geschichte des Ortes. Wann die Burganlage entstand, kann man heute leider nicht mehr genau sagen. Fest steht nur, dass die Burg um 1180 erbaut, bzw. so erweitert wurde, dass sie größere Bedeutung erlangte. Die Erbauer oder Erweiterer waren die Grafen von Vianden

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Burg ist täglich geöffnet und frei zugängig.

Ort

Schönecken


Kontakt

Ortsgemeinde Schönecken
Teichstr. 16
54614 Schönecken
Telefon: (0049) 6553 875983

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn