Stausee Bitburg - Start der Wanderung, © TI Bitburger Land
  • Strecke: 8,8 km
  • Dauer: 2:45 h
  • Schwierigkeit: mittel

Biersdorf am See - Wanderung "Hammer Büsch"

Biersdorf am See

Inhalte teilen:

Ab dem Stausee Bitburg führt dieser Rundwanderweg durch den Hammer Büsch.

Einkehrmöglichkeiten finden Sie in Biersdorf am See.


Vom Parkplatz am Kiosk führt der Rundweg zur Hälfte auf dem Seeufer Rundweg um den Stausee herum. Anschließend können Sie die Ruhe des Eifelwaldes genießen. Der Weg führt parallel zum Lauf der Prüm Richtung Hamm. 
Wer möchte, der kann einen Abstecher zum Schloss machen. Das heutige Bauwerk, ein Haupthaus, eingefasst von zwei hohen Wehrtürmen, die Kapelle, unterbaut von einem spätromanischen Gewölbe, ein Gotischer Saal, die Wehrmauer, die den Burghof von 3.000 qm umschließt mit inwändig angesetzten Nebengebäuden, stammt überwiegend aus dem 14. Jahrhundert. Die Anlage ist bewohnt und daher nur von außen bzw. im Innenhof zu besichtigen. In einem Seitentrakt gibt es zwei Ferienwohnungen und es besteht die Möglichkeit sich standesamtlich trauen zu lassen.
Auch der Rückweg führt durch den „Hammer Büsch“ und über den Seeuferrundweg zurück zum Ausgangspunkt. 
An dem am Hauptparkplatz gelegenen Kiosk gibt es Speisen und Getränke, einen Kinderspielplatz sowie die Möglichkeit eine Runde mit dem Tretboot auf dem See zu fahren. 

 

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Markierung "Hammer Büsch"
pdf: Karte Hammer Büschgpx: GPX Hammer Büsch

Infos zu dieser Route

Start: Stausee Bitburg, Zur Rotlay, 54636 Biersdorf am See

Ziel: Stausee Bitburg, Zur Rotlay, 54636 Biersdorf am See

Streckenlänge: 8,8 km

Dauer: 2:45 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 175 m

Abstieg: 163 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn