E-Bike

Entdecken Sie ohne Anstrengung die Höhen unserer vielfältigen Ferienregion

Inhalte teilen:

Wohl jeder ist während einer Fahrradtour schon einmal an seine Belastungsgrenze gestoßen, sei es weil der Gegenwind stärker bläst als erwartet oder weil auf der gewählten Strecke mehr Steigungen zu bewältigen sind als gedacht. Solche Fälle sind dank des E-Bikes passé.

Hinter dem E-Bike verbirgt sich ein Fahrrad, welches wie die herkömmlichen Räder mit den Pedalen betrieben wird, zusätzlich aber über einen Akku verfügt. Die Motorleistung greift erst, wenn man in die Pedale tritt.
Auch ungeübte Radfahrer können so die markanten Steigungen der Eifel mit Leichtigkeit überwinden. Radfahrer mit etwas Kondition können ihre Touren verlängern und Höhen mit herrlichen Fernsichten fast mühelos erreichen. Distanzen werden spielend gemeistert, da eine Akkuladung je nach Inanspruchnahme für 40 bis 60 km reicht. Danach muss der Akku an eine reguläre Steckdose angeschlossen werden. Das Netz der E-Bike Verleihstationen und Akku-Lademöglichkeiten wird in der Eifel stetig ausgebaut. Derzeit bieten bereits ausgewählte Fahrradverleihstationen, Tourist-Informationen, Übernachtungsbetriebe und Gastronomiebetriebe den Service des Aufladens an.

Probieren Sie es einmal aus und mieten sich ein E-Bike in unserer Tourist-Information!

Preise:
½ Tag: 10,00 €
1 Tag: 19,00 €
ab 3 Tagen pro Tag: 16,00 €