Natur

Inhalte teilen:

Der im landschaftlich reizvollen Tal der Prüm gelegene Stausee Bitburg in Biersdorf am See ist das touristische Zentrum der Südeifel. Auf und an dem 35 Hektar großen, von rotleuchtenden Buntsandsteinfelsen umrahmten See erwarten die Besucher vielfältige Freizeitaktivitäten. Zahlreiche Aussichtspunkte bieten ein herrliches Panorama des überwiegend durch landwirtschaftliche Nutzung und Mischwaldbestände geprägten Bitburger Lands. Streuobstwiesen verleihen der Kulturlandschaft ihr charakteristisches Aussehen. Insbesondere im Bereich des Naturparks Südeifel besticht die Region durch ihre abwechslungsreiche Fauna und Flora. Hier finden zahlreiche selten gewordene Tier- und Pflanzenarten den nötigen Raum zum Leben. Eine schonende Land- und Forstwirtschaft und gezielte Pflegemaßnahmen sind die Voraussetzung dafür, dass die charakteristischen Landschaften in ihrer Vielfalt an Lebensräumen erhalten bleiben.