Bitburger Jazzclub
04.05.2017

Bitburg

Inhalte teilen:

Forsonics und das Savoir-vivre im Bitburger Jazzclub

Einen kammermusikalischen Leckerbissen präsentiert die Jazz-Initiative Eifel mit dem Quartett Forsonics im Mai. Mit viel Spielwitz präsentieren die vier virtuosen Musiker ihre Kompositionen und kreieren dabei einen angenehm fließenden und persönlichen Sound. Der Verzicht auf alles Überflüssige überlässt dem Hörer viel Platz zur freien Assoziation…

Das bergische Land mit dem Zentrum Wuppertal ist der emotionale Mittelpunkt aller vier Musiker. Hier leben sie, produzieren, komponieren, unterrichten, recorden, schreiben Bücher, spielen Gigs, geben Workshops, proben, üben….

Natürlich nicht nur hier. Sie haben mit ihren verschiedenen Musiken fast alle europäischen Länder bereist und viele Jazz Festivals gespielt. Aber das bergische Land ist die Homebase, das kreative Centre Ville ihres Schaffens!

Die Musik von Forsonics ist überwiegend selbst geschrieben. Sie ist persönlich, fast ein bisschen kammermusikalisch, lyrisch, zupackend und groovig. Forsonics, das sind Christoph Fischer, Trompete, Bert Fastenrath, Gitarre, Carsten Stüwe, Orgel und Andy Gillmann, Schlagzeug.

„Sounds kommen und gehen. Jazzfreunde wissen um die Schwierigkeit, auf dem Markt der Töne etwas wirklich Neues zu entdecken. Umso aufmerksamer hört man hin, wenn sich dann Klänge ins Ohr schleichen, die genau das in sich vereinen, worauf man schon so lange gewartet hat: Klassischer Background in frischen Kompositionen mit neuen Elementen aufgepeppt und piekfeines Handwerk.

Die Bescheidenheit des Quartetts setzt sich im selbst gegebenen Namen fort, denn Forsonics scheint nicht die Grenzen sprengen zu wollen. Sie tun es aber vom ersten Akkord ihres grandiosen Albums an mit Verve und Wärme, mit Ideenreichtum und tief unter die Haut gehendem Gefühl. Das hat internationales Format. „Savoir vivre“ – die Kunst der feinen Lebensart.“

Forsonics spielen am DO, 10. Januar 2013 ab 20 Uhr im Jazzclub, Brodenheckstr. 15. Die Veranstaltung ist kostenfrei

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 4. Mai 2017
    Um 20:00 Uhr

Ort

Brodenheckstr. 15
54634 Bitburg


Kontakt

Jazz-Initiative Eifel
Wolsfelder Str. 13
54668 Holsthum
Telefon: (0049) 6523 933690

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn