Beda Markt

Beda-Markt vom 17.03. - 19.03.2017

Sehen - Erleben - Informieren: Dieses Motto des Beda-Marktes ist Programm. Die Kreisstadt Bitburg lädt zur größten und ältesten Leistungs- und Gewerbeschau der Region ein.

Inhalte teilen:

Sehen - Erleben - Informieren: Dieses Motto des Beda-Marktes ist Programm. Die Kreisstadt Bitburg lädt zur größten und ältesten Leistungs- und Gewerbeschau der Region ein.

Das Organisatoren-Team ist bereits seit Monaten aktiv, damit der Beda-Markt wieder zum Publikumsmagneten wird. Dabei setzen sie weiter auf den bewährten Dreiklang von Automobil, Handwerk und Landwirtschaft, der das Herzstück der Messe bildet. Rund 150 Aussteller aus Handel, Handwerk, Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft und Dienstleistung werden die erste regionale Messe des Jahres nutzen, um im gesamten Innenstadtgebiet ihre Produkte und Leistungen auszustellen.

Doch neben einem umfassenden Angebot aus Handwerks- und Automobilausstellungen, landwirtschaftlicher Fachmesse und einer Zuchtviehauktion lockt der Beda-Markt seine Gäste zusätzlich mit einer Kunsthandwerksausstellung im Haus der Jugend, einem großen Bücherflohmarkt im Haus Beda, einem unterhaltenden Rahmenprogramm mit Gewinnspielen und attraktiven Beda-Markt-Angeboten, einem verkaufsoffenen Sonntag sowie einem Vergnügungspark für jung und alt. Einheitliche Öffnungszeiten aller Ausstellungen (Freitag 12-18 Uhr, Samstag/Sonntag 10-18 Uhr) sorgen ebenso für einen entspannten und reibungslosen Ablauf wie der Buspendelverkehr am Sonntag. Gratis ist auch Besuch aller Beda-Markt-Ausstellungen, sowohl zum Automobilsalon als auch zur Handwerksausstellung und zu den Tierschauen.

Zusätzlich gibt es einen Kunsthandwerkermarkt im Haus der Jugend täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr